· 

Neuer Kunstrasen feierlich eröffnet

Am vergangenen Mittwoch, dem 26. Oktober 2022 wurde der neue und lang ersehnte Kunstrasenplatz am Stadion Hoferfeld offiziell eröffnet.

 

Nach dem Cup-Spiel der Kampfmannschaft (Spielbericht) stand der SVL Nachwuchs im Mittelpunkt. Alle anwesenden Kids (von Bambinis bis U16) erhielten ein gratis SVL T-Shirt, gesponsert von Jako und unserem Ausrüster 11Teamsports Hohenems. Ferienbedingt fehlten viele Kids, aber natürlich werden auch diese ein T-Shirt erhalten. In den nächsten Tagen sollten auch die neuen Dressen eintreffen, denn alle Nachwuchsteams des SV Typico Lochau (U7, U8, U9, U10, U11, U12, 14 und U16) erhalten wieder neue einheitliche Dressen, und zwar im gleichen Layout (weiß/grau) wie das Trikot der beiden Kampfmannschaften. An dieser Stelle gilt ein besonderer Dank an Reini Wolf, Horst Obwegeser und Alexander Schorm.
 
Nach Ausgabe der Shirts stand das Fotoshooting auf dem Programm. Zuerst wurden alles Kids einzeln vor der Sponsorenwand fotografiert und im Anschluss wurden tollen Gruppenfotos gemacht, welche sichtlich Spaß machten.
 
Pünktlich um 13:30 Uhr war es dann soweit. Bei strahlendem Sonnenschein und einer toller Atmosphäre begann die offizielle Eröffnung durch Obmann Mag. Alexander Schiller. Er begrüßte alle anwesenden Ehrengäste aus Politik, Sport und Wirtschaft und bedankte sich bei ALLEN für die Umsetzung und die Fertigstellung der lang ersehnten und für den Verein extrem wichtigen Trainings- und Spielmöglichkeit. Ein Betrieb mit ca. 200 aktiven und davon ca. 145 Kids (davon 11 Mädchen) ist nur mit einer entsprechenden Infrastruktur möglich. Und dieser Kunstrasenplatz war hierzu ein sehr wichtiger Schritt, dem aber auch noch andere folgen müssen. Auch die Projekte Training mit Bambinis und Inklusion wurde positiv erwähnt und zeigen die Wichtigkeit einer guten Vereinsarbeit.
 
Die feierliche Eröffnung wurde mit der Segnung durch Dekan Paul Burtscher mit Unterstützung von Pfarrgemeinderat Peter Holzner fortgesetzt. Auch er hob die Bedeutung des Sports für die Gesellschaft hervor. Schöne Fürbitten wurden von fünf Nachwuchsspielern des SV Lochau vorgetragen. Weitere Grußworte folgten durch Bürgermeister Frank Matt, den Obmann der SV Lochau Holding und Vize-BM Christophours Schmid sowie dem Vertreter des Vorarlberger Fußballverbandes Hans Bertsch. 
 
Nach den Ansprachen fand ein Promi-Elfmeter-Schießen gegen SVL Tormann Legende Gabriel „Doktor“ Ramsauer statt. Zahlreiche Schützen wie zB BM Frank Matt, Vize Speedy Schmid, Petra Böck, Peter Matt, Pippo Netzer, Reini Wolf, Roli Schlattinger, Lutz Schreier, Gerda Außerlechner, Stefan Pienz und viele mehr stellten sich der Herausforderung, vor viel Publikum gegen Rämse anzutreten. Ein Prinz Schnäpsle als Belohnung  tat den Schützen aber sichtlich wohl. 
 
Mit ein paar Minuten Verspätung dann der Anpfiff für unsere U10-Juniors, welche das erste offizielle Spiel auf dem Kunstrasenplatz absolvieren durften und dieses auch mit einem 8:0 Erfolg bravourös meisterten. Als Tagesabschluss fand dann noch das Nachtragsspiel der 1b Juniors gegen das Ib Teams des FC Sulzberg statt, welches mit 4:1 gewonnen wurde.
 
Am Sportplatz herrschte Party-Stimmung und das Gastro Team um Anja & Blacky verwöhnte die vielen anwesenden Gäste. So endet langsam aber sicher ein langer, aber sehr schöner Tag für die gesamte SVL Familie. An dieser Stelle gilt auch ein besonderer Dank an alle an der Organisation und Umsetzung beteiligten Personen, ganz nach dem SVL Motto:  NUR GEMEINSAM SIND WIR STARK

Die besten Bilder der Eröffnung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

SV Typico Lochau

Hofriedenstraße 10

6911 Lochau

office@svlochau.at

+43 664 1248261

newsletter

ANFAHRT

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Bankverbindung:

Sparkasse Lochau

lautend auf SV Typico Lochau

IBAN: AT61 2060 1003 0000 0544

partner