· 

SVL feiert Kantersieg in Fussach

Mit einem verdienten 6:1 Auswärtssieg beim SC Fussach am vergangenen Samstag sicherte sich unsere Mannschaft zum bereits dritten Mal die vollen Punkte.  Die Tore für blau-weiß erzielten Fabio Feldkircher, Danilo Gil, Nicolai Bösch, Kisanthan Nagarasa & Marcel Ladinek (2).

 

Trainer Rifat Sen musste beim SC Fussach weiterhin auf die beiden Langzeitverletzten Raphael Mathis & Stefan Maccani verzichten, Sandro Eichhübl hingegen meldete sich wieder fit und stand direkt in der Startelf. Außerdem stand im Vergleich zum Heimsieg gegen den SV Ludesch mit Lukas Rusch ein weiterer Spieler neu in der Startformation.

 

Unsere Mannschaft legte von Beginn an ein hohes Tempo an den Tag und ging früh durch Tore von Fabio Feldkircher (6.) und Danilo Gil (12.) mit 2:0 in Führung, doch die Heimmannschaft verkürzte nur sechs Minuten später auf 2:1. Doch der SVL ließ sich davon nicht beeindrucken und stellte den Zwei-Tore-Vorsprung nur neun Minuten später durch einen Treffer von Nicolai Bösch wieder her - das 1:3 war auch gleichzeitig der Halbzeitstand.

 

Und auch in Durchgang Nummer Zwei war unsere Mannschaft die klar spielbestimmende Mannschaft und zeigte sich auch vor dem gegnerischen Tor absolut treffsicher. Erst erhöhte Marcel Ladinek mit einem sehenswerten Schuss auf 1:4 (48.), zwanzig Minuten später eroberte er den Ball vom gegnerischen Tormann und stellte mit seinem zweiten Treffer auf 1:5 (68.). Den Schlusspunkt setzte Kisanthan Nagarasa mit seinem ersten Treffer im blau-weißen Trikot in Minute 76. Mit ein wenig mehr Konzentration und Schlagfertigkeit vor dem Tor hätte der Sieg auch deutlich höher ausfallen können, doch man darf schlussendlich auch mit diesem Ergebnis zufrieden sein.

 

Fazit: Alles in allem ein auch in dieser Höhe hochverdienter und sehr wichtiger Sieg unserer Mannschaft. Damit bleiben Eichhübl & Co wettbewerbs- und saisonübergreifend auch im 10. Spiel in Folge ungeschlagen.

 

Vorschau: Es geht weiter Schlag auf Schlag - bereits am kommenden Mittwoch gastiert unsere Mannschaft im Nachtragsspiel der fünften Runde bei den Amateuren vom SC Austria Lustenau - Spielbeginn ist um 19:00 Uhr im Reichshofstadion.

SC Fussach - SV Typico Lochau 1:6 (1:3)

Aufstellung SVL: Sandro Eichhübl - Rene Nesensohn, Danilo Gil, Fabio Feldkircher - Niklas Außerlechner (75. Alexander Rundstuck), Benjamin Kaufmann, Robin Lhotzky (56. Fabian Dominikovic), Patrick Prantl (66. Johannes Pichler) - Marcel Ladinek (75. Kisanthan Nagarasa), Nicolai Bösch - Lukas Rusch (66. Matteo Außerlechner)

Tore: 0:1 Fabio Feldkircher (6.), 0:2 Danilo Gil (12.), 1:2 Mario Moosmann (18.), 1:3 Nicolai Bösch (27.), 1:4 Marcel Ladinek (48.), 1:5 Marcel Ladinek (68.), 1:6 Kisanthan Nagarasa (76.)

Gelbe Karten: Tobias Dür, Ogün Bozkurt, Firat Özyürek bzw. Fabian Dominikovic


1b mit spektakulärem Unentschieden

Spektakuläres Unentschieden unserer 1b Mannschaft bei der SPG SV Buch 1c. Trotz Toren von Laith Al Mustafa (2), Muhammed Tajelddin & Niklas Ill müssen sich unsere Juniors mit einem 4:4 Unentschieden zufrieden geben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

SV Typico Lochau

Hofriedenstraße 10

6911 Lochau

office@svlochau.at

+43 664 1248261

newsletter

ANFAHRT

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Bankverbindung:

Sparkasse Lochau

lautend auf SV Typico Lochau

IBAN: AT61 2060 1003 0000 0544

partner