· 

SVL kassiert Heimklatsche

Rabenschwarzer Tag für unsere Mannschaft: Im Heimspiel gegen den FC Nenzing setzte es eine zu hohe, aber doch verdiente 0:4 (0:0) Niederlage.

 

Trainer Rifat Sen musste gegen den FC Nenzing auf Marcel Ladinek, Julian Reiner, Fabian Dominikovic (alle gesperrt) sowie Patrick Prantl und Ygor Vieira (beide verletzt) verzichten. Mit Johannes Pichler, Muhammed Tajelddin und Nikola Travica nahmen drei 1b-Spieler erstmals in dieser Saison auf der blau-weißen Bank Platz.

 

Unsere Mannschaft konnte über 90 Minuten nicht an die Leistungen zuvor (vs. Andelsbuch und Bizau) anschließen. Bereits in der ersten Halbzeit hatte unsere Mannschaft Glück, nicht in Rückstand geraten und konnte sich auch bei Sandro Eichhübl, der einen Elfmeter von Ex-SVL-Spieler Semih Yasar parieren konnte, bedanken, dass es mit einem torlosen Remis in die Kabine ging. Die einzigen blau-weißen Torchancen in Durchgang Eins fand Stefan Maccani vor, etwas zählbares sprang dabei aber nicht raus.

 

Und auch in Halbzeit Zwei kam unser Team nicht in die Spur. Und so waren es die sehr stark aufspielenden Nenzinger, die in den Minuten 55 und 61 per Doppelschlag auf 0:2 stellten. Fabio Feldkircher hatte in der 68. Minute eine Doppelchance, konnte allerdings weder einen Schuss, noch einen Kopfball im Nachgang verwerten. Ein weiterer Doppelschlag (81. und 83.) besiegelte die 0:4 Niederlage gegen den FC Nenzing.

 

Die Chance zur Wiedergutmachung gibt es am kommenden Samstag (16:00 Uhr) beim Auswärtsspiel gegen den FC Lustenau.

 

SV Typico Lochau - FC Nenzing 0:4 (0:0)

Aufstellung SVL: Sandro Eichhübl - Niklas Außerlechner, Misel Saric, Fabio Feldkircher, Matteo Außerlechner (74. Johannes Pichler) - Raphael Mathis, Rene Nesensohn (65. Atila Araujo Prado) - Alexander Rundstuck (51. Serkan Kilic), Robin Lhotzky, Juninho Barros - Stefan Maccani

Tore: 0:1 Haris Mehmedagic (55.), 0:2 Bünyamin Uyanik (61.), 0:3 Eigentor (81.), 0:4 Necip Bekleyen (82.)

 

Gelbe Karten: Fabio Feldkircher bzw. Necip Bekleyen, Bünyamin Uyanik, Quentin Moser


Auch 1b verliert Heimspiel

Auch unsere 1b Mannschaft konnte am vergangenen Wochenende keine weiteren Punkte einfahren. Gegen den überlegenen Tabellenführer FC Krumbach setzte es am Ende trotz tapferer Leistung und einem sehr dezimierten Kader eine verdiente 0:6 Niederlage.

Zwei NW-Heimsiege am Sonntag

Erfolgreicher verlief das Wochenende für unsere Nachwuchs-Mannschaften. Unsere U9 und U16 Mannschaft gewannen am Sonntag ihre Heimspiele gegen Fussach (U9) und Rankweil (U16) und auch unsere U13 war auswärts erfolgreich. Eine Übersicht über alle blau-weißen Ergebnisse gibt es weiter unten.


Ergebnisse der vergangenen woche

Spiele der kommenden Woche


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

SV Typico Lochau

Hofriedenstraße 10

6911 Lochau

office@svlochau.at

+43 664 1248261

newsletter

ANFAHRT

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Bankverbindung:

Sparkasse Lochau

lautend auf SV Typico Lochau

IBAN: AT61 2060 1003 0000 0544

partner