· 

Nachwuchsleiter-Wechsel beim SVL

Der scheidende Nachwuchsleiter Ralf Renoth (links) mit seinem Nachfolger Christian Ill (Mitte) und seinem Stellvertreter Dalibor Martinovic (rechts)
Der scheidende Nachwuchsleiter Ralf Renoth (links) mit seinem Nachfolger Christian Ill (Mitte) und seinem Stellvertreter Dalibor Martinovic (rechts)

Wechsel in der Nachwuchsleitung beim SV Typico Lochau: Ralf Renoth beendet nach 15 Jahren seinen Tätigkeit als Nachwuchsleiter. Sein Nachfolger steht bereits fest: Christian Ill, jahrelanger Nachwuchstrainer beim SVL übernimmt per sofort. Unterstützt wird er dabei von seinem Stellvertreter Dalibor Martinovic.

 

Ralf übernahm die Leitung des Lochauer Nachwuchses im Jahr 2007 und führte dieses Amt seitdem mit großem Engagement und mit großer Freude aus. Nach 15 Jahren gibt er das Amt auf eigenen Wunsch an Christian Ill weiter, der aber besonders zu Beginn seiner Amtszeit weiter auf die Unterstützung von Ralf zählen darf. Ralf bleibt dem Verein außerdem in einer anderen Funktion (Stadionbetreuung) erhalten und er wird auch weiterhin dem Vereinsvorstand angehören. 

 

Ralf Renoth blickt zufrieden auf die vergangenen 15 Jahre zurück: "Meine Zeit als Nachwuchsleiter beim SV Typico Lochau war abwechslungsreich und interessant und ich bin sehr zufrieden, dieses Amt so lange ausgeführt zu haben. Mein Dank gilt allen Trainern, Funktionären, Eltern und Spielern, mit denen ich in den letzten 15 Jahren zusammenarbeiten durfte. Meinem Nachfolger Christian Ill wünsche ich das Beste bei seinen neuen Aufgaben. Ich bin mir sicher, dass er den erfolgreichen Weg der letzten Jahre weiter fortführen wird.", so der scheidende Nachwuchsleiter.

 

Der neue Nachwuchsleiter freut sich schon auf die neue Aufgabe: "Ich freue mich sehr, dass mir der Verein das Vertrauen entgegenbringt, diese verantwortungsvolle Aufgabe ausüben zu dürfen. Dank der hervorragenden Arbeit von Ralf kann ich hier ein perfekt funktionierendes und eingespieltes Trainerteam übernehmen und mein Ziel ist es, den "Lochauer Weg" weiter fortzuführen. Die Zukunft des Vereines liegt im Nachwuchs, die Nachwuchsspieler- und spielerinnen sind unsere Helden von Morgen. Genau diese Kinder wollen wir weiterhin fordern und fördern.", so Ill in einem Statement.

 

 

Wir bedanken uns bei Ralf von Herzen für seinen Einsatz und seine Tätigkeit als Nachwuchsleiter in den letzten 15 Jahren und wünschen Christian für seine neue Aufgabe alles Gute und viel Erfolg!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

SV Typico Lochau

Hofriedenstraße 10

6911 Lochau

office@svlochau.at

+43 664 1248261

newsletter

ANFAHRT

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Bankverbindung:

Sparkasse Lochau

lautend auf SV Typico Lochau

IBAN: AT61 2060 1003 0000 0544

partner