· 

KM gastiert beim VfB Bezau

Nach dem wichtigen 4:2 Auftaktsieg gegen den SC Fussach am vergangenen Samstag gastiert unsere Kampfmannschaft am Freitag in der 2. Runde beim VfB Bezau. Auf dem Kunstrasen im hinteren Bregenzerwald will unser Team dabei unbedingt nachlegen und die nächsten Punkte einfahren. Unser 1b startet mit dem Cup-Spiel beim FC Krumbach ebenfalls in die neue Saison.

 

Anbei die wichtigsten Infos zum Spiel:

 

Corona-Maßnahmen:

Wir bitten alle Anhänger des SVL, auch auswärts alle Auflagen und Richtlinien seitens des VfB Bezau einzuhalten!

  

Anpfiff:

Spielbeginn gegen den VfB Bezau ist am kommenden Freitag, 23. Juli 2021 um 19:00 Uhr auf dem Kunstrasen im Achstadion Bezau (Anfahrt).

 

Kader:

Trainer Rifat Sen muss beim VfB Bezau definitiv auf Bilal Gümüs, Serkan Kilic und Julian Reiner (alle Urlaub) verzichten. Hinter dem Einsatz der beiden angeschlagenen Offensivspieler Stefan Macacani und Ygor Vieira steht noch ein Fragezeichen. Ansonsten sind alle Mann an Bord uns man darf gespannt sein, welche Elf im Bregenzerwald auflaufen wird.

 

Gegner:

Der VfB Bezau ist am vergangenen Samstag mit einem 2:2 (1:2) beim FC Alberschwende in die neue Saison gestartet. Für die Truppe von Christian Mendes waren Karl Moosbrugger und Thomas Ricardo Pineiro dos Santos als Torschützen erfolgreich. Letzterer bildet gemeinsam mit seinen brasilianischen Landsmännern Yuri Silva Gomez und Lucas Barbosa eine sehr torgefährliche Sturmreihe, die wohl in keiner Minute des Spiels außer Acht gelassen werden darf.

Das letzte Duell zwischen dem SVL und dem VfB Bezau liegt erst einen Monat zurück und die blau-weißen Fans werden sich wohl noch gerne daran zurückerinnern: Im VFV-Cup Viertelfinale setzte sich unser Team nach 0:2 und 2:4 Rückstand letztendlich durch Tore von Stefan Maccani (3), Robin Lhotzky, einem Eigentor und einem Elfmeter von Fabio Feldkircher mit 6:4 durch und zog ins Halbfinale ein. Und auch sonst sind die Spiele zwischen dem SVL und dem VfB Bezau immer ereignisreich: In sieben bisherigen Duellen fielen durchschnittlich nicht weniger als 4,29 (!) Tore pro Spiel und man darf sich wohl auch am Freitag auf ein torreiches Vorarlbergliga-Spiel freuen.

 

Schiedsrichter:

Das Spiel wird geleitet von Alexander Muxel. Für den Regionalliga-Schiedsrichter ist es das erste Vorarlbergliga Spiel in dieser Saison und das insgesamt 14. mit Beteiligung des SV Lochau. An den Linien werden Markus und Amina Gutschi assistieren.

 

1b mit Cup-Spiel in Krumbach:

Auch unsere 1b Mannschaft startet am kommenden Wochenende in die neue Saison. Im Rahmen der ersten Runde im 46. UNIQA-VFV-Cup gastiert die Truppe um das neue Trainerduo Steffani/Bseyes beim Ligakonkurrenten FC Krumbach und wollen dort den Einzug in Runde 2 schaffen. Spielbeginn ist am Samstag, 24. Juli 2021 um 13:00 Uhr im Dorfstadion Krumbach. Auch unsere Juniors freuen sich über zahlreichen blau-weißen Anhang! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

SV Typico Lochau

Hofriedenstraße 10

6911 Lochau

office@svlochau.at

+43 664 1248261

newsletter

ANFAHRT

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Bankverbindung:

Sparkasse Lochau

lautend auf SV Typico Lochau

IBAN: AT61 2060 1003 0000 0544

partner