· 

KM & 1b verlieren ihre Auswärtsspiele

Am vergangenen Samstag war unsere Mannschaft zu Gast beim FC Hard, die nach dem Trainerwechsel vor einigen Wochen in einen Lauf gekommen sind und auf keinen Fall zu unterschätzen waren. Und es wurde das erwartet schwere Spiel im Waldstadion Hard, bei dem besonders in der Anfangsphase beide Mannschaften ihre Chancen vorfanden, die Harder wirkten allerdings zielstrebiger und bissiger und gingen so verdient mit einer 2:0 Führung in die Halbzeitpause.

In Halbzeit Zwei kam unsere Mannschaft durch einen Treffer von Julian Rupp in Minute 52 noch einmal zurück ins Spiel und hatte in weiterer Folge zwei Riesenchancen auf den Ausgleich, vergab diese allerdings und so waren es wiederum die Heimischen, die in Minute 88 auf 3:1 stellten und die nächste Auswärtsniederlage des SVL besiegelten.

Alles in allem war es eine durchaus verdiente Niederlage - doch bereits am kommenden Samstag besteht die Chance auf Wiedergutmachung, wenn um 16:00 Uhr der FC Nenzing im Stadion Hoferfeld gastiert.

 

FC Hard - SV Typico Lochau 3:1 (2:0)

Aufstellung SVL: Sandro Eichhübl - Julian Reiner (45. Tobias Heidegger), Georg Bantel, Ivan Bokanovic, Matteo Ausserlechner - Robin Lhotzky, Rene Nesensohn - Mücahit Özdemir (45. Fatih Yildirim), Tarkan Parlak (74. Philipp Rupp), Niklas Ausserlechner - Julian Rupp

Tore: 1:0 Roko Kovac (23.), 2:0 Musap Palta (38.), 2:1 Julian Rupp (52.), 3:1 Patrick Bentele (88.)

Gelbe Karten: Lucas Alves Gomes bzw. Niklas Ausserlechner, Matteo Ausserlechner

1b mit knapper Niederlage, U16 erobert Tabellenführung

Auch unsere 1b Mannschaft musste eine denkbar knappe Niederlage einstecken. Stark ersatzgeschwächt musste man am Freitag zum schweren Auswärtsspiel nach Krumbach reisen, zeigte eine tolle Leistung, kam zwei Mal nach Rückstand zurück in die Partie und verlor letztendlich sehr unglücklich mit 2:3. Bemerkenswert: Das Tor zum zwischenzeitlichen 2:2 Ausgleich erzielte kein geringerer als Niels Hehle, der normalerweise als zweiter Tormann der KM agiert, in Krumbach aber aufgrund der Personalnot im 1b als Feldspieler aushalf und prompt ein Tor erzielte. Den zweiten SVL-Treffer erzielte Franco Bologna.

 

Positive Nachrichten gibt es von unserer U16: Das Team ums Trainerduo Steffani/Bseyes gewann am Samstag bereits das dritte Spiel aus den ersten vier Spielen und übernahm damit die Tabellenführung in der U16 Gruppe 1. Gratulation, Jungs! 

Alle SVL-Ergebnisse im Überblick

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

SV Typico Lochau

Hofriedenstraße 10

6911 Lochau

office@svlochau.at

+43 664 1248261

newsletter

ANFAHRT

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Bankverbindung:

Sparkasse Lochau

lautend auf SV Typico Lochau

IBAN: AT61 2060 1003 0000 0544

partner