· 

Es geht wieder los!

Am Samstag, dem 9. November 2019 besiegte unsere Mannschaft den VfB Bezau auswärts mit 2:1 - es war bis dato das letzte Pflichtspiel für unser Team. Was nach diesem Spiel folgte, ist allen bekannt: Nach einer langen Winterpause und einer intensiven Wintervorbereitung war unsere Mannschaft heiß auf den Frühjahrsauftakt - und wurde dann von Covid-19 gestoppt: Der Spielbetrieb wurde eingestellt, die Saison abgebrochen und annulliert. Am kommenden Freitag, sage und schreibe 272 Tage nach dem Spiel in Bezau ist es endlich soweit: Der Re-Start erfolgt und unsere Mannschaft empfängt dabei den FC Bizau, die zum Zeitpunkt des Saisonabbruchs die Vorarlberg-Liga-Tabelle anführten, zum Topspiel im Stadion Hoferfeld.

 

Unsere 1b Mannschaft startet ebenfalls wieder durch: Am Samstag Vormittag (11:00 Uhr) gastiert die SPG Egg/Andelsbuch 1b im Rahmen der ersten Runde im UNIQA-VFV-Cup im Stadion Hoferfeld.

 

 

 

 

Anbei die wichtigsten Infos zum Spiel und zum kommenden Wochenende:

 

Corona-Maßnahmen:

Aufgrund der aktuellen Situation werden in den kommenden Heimspielen des SV Typico Lochau einige Abläufe anders sein als gewohnt. Damit der Spielbetrieb auch in Zukunft weiter fortgeführt werden kann, appellieren wir an alle Besucher im Stadion Hoferfeld, sich an die gesetzlichen Vorgaben sowie an die Auflagen und das Präventionskonzept des SVL zu halten. Weitere wichtige Informationen finden Sie hier!

 

 

Anpfiff:

Spielbeginn gegen den FC Bizau ist am kommenden Freitag, 7. August 2020 um 18:30 Uhr im Stadion Hoferfeld.

 

Kader:

In den vergangenen Wochen und Monaten hat sich im SVL-Kader einiges getan (zum Bericht). Im Auftaktspiel der neuen Saison muss Neo-Trainer Peter Sallmayer aller Voraussicht nach auf Robin Lhotzky (Aufbautraining) und die beiden Neuzugänge Stefan Maccani (Verdacht auf Muskelfaserriss) Fatih Yildirim (Rückenverletzung) verzichten. Alle anderen Kaderspieler sind fit und topmotiviert und man darf gespannt sein, welche Elf das neue Trainerteam im ersten Spiel der neuen Saison aufs Feld schicken wird.

 

Gegner:

Wie bereits eingangs erwähnt, führte unser heutiger Gegner aus dem hinteren Bregenzerwald zum Zeitpunkt des Saisonabbruchs die Vorarlbergliga-Tabelle mit fünf Punkten Vorsprung auf den Zweiten aus Alberschwende an. Beim letzten Aufeinandertreffen am 15.09.2019 in Bizau siegte unsere Mannschaft durch Tore von Julian Rupp (2) und Robin Lhotzky mit 0:3 (0:1). Ein Ergebnis, das sich unsere Fans sicher auch am Freitag erhoffen. 

 

Schiedsrichter:

Das Spiel wird geleitet von Özgür Akbulut. Für den Regionalliga-Schiedsrichter ist es das 357. Spiel als Schiedsrichter und das ingesamt Siebte mit Lochauer Beteiligung. An den Linien werden Stefan Maccanovic und Peter Gruber assistieren.

 

Matchday Sponsor:

Das Heimspiel gegen den FC Bizau wird präsentiert von der Sparkasse Bregenz - Filiale Lochau. Herzlichen Dank für die Unterstützung!

 

1b startet mit Cupspiel in die neue Saison:

Auch für unsere 1b Mannschaft startet am kommenden Wochenende die neue Saison. Anders als unsere KM bestreitet das Team um Trainer Ralf Schwaiger allerdings zuerst ein Cupspiel. In der 1. Runde gastiert am Samstag um 11:00 Uhr die neu gegründete SPG Egg/Andelsbuch 1b im Stadion Hoferfeld. Daniel Reichart & Co wollen natürlich unbedingt eine Runde weiterkommen und zählen dabei auf die Unterstützung zahlreicher blau-weißer Anhänger.

 

Junior Sponsor:

Das Junior Weekend wird präsentiert vom Rechtsanwalt Oliver Diez aus Lochau. Vielen Dank für die Unterstützung!

Parkplatzinformation

Spieltags-Flyer


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

SV Typico Lochau

Hofriedenstraße 10

6911 Lochau

office@svlochau.at

+43 664 1248261

newsletter

ANFAHRT

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Bankverbindung:

Sparkasse Lochau

lautend auf SV Typico Lochau

IBAN: AT61 2060 1003 0000 0544

partner