· 

Semih Yasar verlässt den SVL

In den vergangenen zwei Jahren war unsere Nummer 5 Semih Yasar der Dreh- und Angelpunkt im SVL-Offensivspiel. Nun sucht er sich eine neue Herausforderungen und kehrt dem SVL den Rücken. Semih kam im Sommer 2018 ans Hoferfeld und absolvierte seitdem 49 Pflichtspiele für unseren Verein, in denen ihm 16 Tore gelangen. Wohin seine Reise weiter geht, ist noch offen.

 

“Mit Semih verlieren wir ein absolutes Vorbild für jung & alt. Er hat sich stets für den Verein und die Mannschaft eingesetzt und war eine Bereicherung für den SVL. Für seine weitere sportliche & private Zukunft wünschen wir ihm alles Gute!“, so SVL-Sportvorstand Egon Haag und Markus Feldkircher.

 

Semih selbst bedankt sich ebenfalls für zwei tolle Jahre in Lochau: „Da ich hier in Lochau eine sehr schöne Zeit hatte, ist mir der Abschied sehr schwer gefallen. Nichtsdestotrotz schaue ich positiv nach vorne. Der Mannschaft wünsche ich eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison. Vielen Dank für die tolle Zeit in Lochau.“

 

Lieber Semih, wir bedanken und für deinen Einsatz in blau-weiß und wünschen dir für deinen weiteren privaten und sportlichen Weg alles, alles Gute! Wir hoffen, dich weiterhin ab & zu als Zuschauer im Hoferfeld begrüßen zu dürfen. Machs gut, Sembo!

DIE BESTEN BILDER VON SEMIH YASAR BEIM SVL

Kontakt

SV Typico Lochau

Hofriedenstraße 10

6911 Lochau

office@svlochau.at

+43 664 1248261

newsletter

ANFAHRT

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Bankverbindung:

Sparkasse Lochau

lautend auf SV Typico Lochau

IBAN: AT61 2060 1003 0000 0544

partner