· 

Alexander Rundstuck beendet Karriere

TIME TO SAY GOODBYE :-(

 

Unsere Nummer 14 Alexander Rundstuck beendet mit sofortiger Wirkung seine aktive Fußballerkarriere. Nach insgesamt 14 Jahren im Kinder- bzw. Jugendfußball und 9 Jahren im Erwachsenenfußball hat sich Alex dazu entschlossen, die Laufbahn mit Ende dieser Saison zu beenden. Seine Entscheidung hat nichts mit der aktuellen Entwicklung vom Corona-Virus zu tun und stand bereits vor dem Saisonabbruch fest.

 

Beim SVL war „Rundl“, wie er innerhalb der Mannschaft genannt wurde, einer der längstdienenden Spieler im gesamten Kader. Im Sommer 2014 wechselte er vom FC Mäder ans Hoferfeld. Als gebürtiger Bregenzer kannte er bereits einen Teil des Umfelds in Lochau und etablierte sich sofort in der Mannschaft, sowohl auf, als auch neben dem Platz. In den vergangenen sechs Jahren absolvierte Alex für die Kampfmannschaft des SVL insgesamt 123 Pflichtspiele, in denen ihm zehn Treffer gelangen. Alex prägte die letzten Jahre in blau-weiß wesentlich mit, besonders der Aufstieg in die Vorarlbergliga vor zwei Jahren wird unvergessen bleiben.

 

Der SVL bedauert die Entscheidung von Alex zutiefst, akzeptiert &  respektiert diese aber voll & ganz. „Wir hätten Alex gerne weiterhin bei uns im Verein behalten, respektieren aber seine Entscheidung und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute!“, so der SVL-Sportvorstand um Egon Haag und Markus Feldkircher.

 

Auch Alex möchte an dieser Stelle noch ein paar Worte loswerden: „Ich möchte mich bei der gesamten SVL-Familie für die letzten sechs Jahre bedanken! Trotz meinen vielen Verletzungen ist der Verein immer hinter mir gestanden und hat auf mich gezählt. Ich habe hier nicht nur in einem sensationellen Team gespielt, sondern auch viele gute Freunde gewonnen. Der Höhepunkt meiner Zeit in Lochau war sicher der Aufstieg in die Vorarlbergliga, auch der Turniersieg beim Seehallencup war ein einmaliges Erlebnis! Die Entscheidung, meine Karriere zu beenden, ist mir nicht leichtgefallen, aber ich möchte mich hinkünftig anderen Herausforderungen stellen! Ich freue mich aber bereits jetzt, die Jungs im Stadion Hoferfeld lautstark anzufeuern!“

 

Lieber Alex, der SV Typico Lochau möchte sich an dieser Stelle noch einmal recht herzlich für deinen Einsatz in blau-weiß in den vergangenen sechs Jahren bedanken. Du warst sowohl auf, als auch neben dem Platz eine absolute Bereicherung für unseren Verein und wir würden uns freuen, wenn wir dich weiterhin das ein oder andere Mal im Hoferfeld begrüßen dürfen. Für deine weitere Zukunft wünschen wir dir alles erdenklich Gute! Machs gut, Rundl!

DIE BESTEN BILDER VON ALEX IM SVL-TRIKOT

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

SV Typico Lochau

Hofriedenstraße 10

6911 Lochau

office@svlochau.at

+43 664 1248261

newsletter

ANFAHRT

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Bankverbindung:

Sparkasse Lochau

lautend auf SV Typico Lochau

IBAN: AT61 2060 1003 0000 0544

partner