· 

Peter Sallmayer wird neuer Trainer beim SV Lochau

Peter Sallmayer (links) mit SVL-Sportvorstand Egon Haag
Peter Sallmayer (links) mit SVL-Sportvorstand Egon Haag

Der 59-jährige Peter Sallmayer wird ab der Saison 2020/2021 neuer Trainer beim SVL. Peter Sallmayer ist in Vorarlberg kein Unbekannter: Erst konnte er schon mit seinen Leistungen als Spieler (u. a. beim SK Rapid Wien und SV Austria Salzburg) aufzeigen, im Anschluss an seine aktive Karriere legte er bis dato eine durchaus erfolgreiche Trainerkarriere hin. Zuletzt war Sallmayer als Sportlicher Leiter und Nachwuchs-Projektleiter beim VfB Hohenems aktiv..

Mit Peter Sallmayer konnte der SVL einen absoluten Fachmann und Top-Trainer ins Stadion Hoferfeld holen. Der blau-weiße Sportvorstand freut sich, dass Peter sich für den SVL entschieden hat: „Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Peter Sallmayer. Wir sind absolut davon überzeugt, dass wir mit ihm den eingeschlagenen Weg des SVL weiter erfolgreich fortsetzen können“, so Egon Haag und Markus Feldkircher, die beim SVL für das sportliche Belange verantwortlich sind.

Auch Sallmayer selbst freut sich auf die Aufgaben im Stadion Hoferfeld: „Da ich den Verein, insbesondere die Qualität und das Potential der Spieler sehr gut kenne und einschätzen kann, war mein Interesse am SVL von Anfang an sehr groß. Meine Entscheidung viel mir sehr leicht, weil der Verein in den letzten Jahren mit Spielern aus Lochau und der näheren Nachbarschaft einen erfrischenden Offensivfußball gezeigt hat. Diesen eingeschlagenen Weg möchte ich mit Hilfe des Vorstandes und den Spielern weiterführen und weiter optimieren. Ich hoffe, dass die für uns ALLE schwierige Zeit bald vorübergeht, damit wir uns eider auf die wichtigste und schönste Nebensache der Welt erfreuen können!“

Peter Sallmayer wird seine Arbeit im Stadion Hoferfeld aufnehmen, sobald wieder ein geregelter Trainingsbetrieb zu Stande kommen kann. Er erhält beim SVL einen Vertrag bis 30.06.2022.


Wir wünschen dir, lieber „Sally“, bereits jetzt eine erfolgreiche Zeit beim SVL und freuen uns auf eine tolle gemeinsame Zeit in Lochau. Herzlich Willkommen beim SV Lochau!

Günther Riedesser neuer Co-Trainer

Günther Riedesser (rechts) wird neuer Co-Trainer beim SVL
Günther Riedesser (rechts) wird neuer Co-Trainer beim SVL

Assistiert wird Neo-Coach Peter Sallmayer hinkünftig von Günther Riedesser. Der 49-jährige ist ebenfalls bereits seit knapp 20 Jahren im Trainergeschäft tätig. Unter anderem war er bereits als Co-Trainer beim FC BW Feldkirch, als Cheftrainer bei Viktoria Bregenz und beim FC Krumbach tätig. Außerdem trainierte er bereits mehrere Nachwuchsmannschaften, zuletzt unter anderem die U16 vom FC BW Feldkirch.

 

“Mit Günther konnten wir einen tollen Co-Trainer für die neue Saison gewinnen. Mit seinem Fachwissen wird er uns eine Menge Freude bereiten und auch neben dem Platz ist Günther eine absolute Bereicherung für die Mannschaft und den Verein!“, so Egon Haag und Markus Feldkircher (Sportvorstand).

 

Der in Lochau wohnhafte Riedesser freut sich auf seine neue Aufgabe: „Ich freue mich riesig auf meine Aufgabe als Assistenztrainer beim SV Lochau. Vor allem aber freue ich mich auf die Mannschaft, da ich doch sehr viele Spieler kenne und einige bereits trainiert habe. Ich denke, dass dieses Team ein großes Potential hat und dass wir gemeinsam einiges erreichen können!“

 

Günther Riedesser wird sich wie auch Peter Sallmayer ebenfalls aktiv in die Nachwuchsarbeit des SVL mit einbringen.

 

Wir wünschen auch Günther eine erfolgreiche Zeit in Lochau und freuen uns auf viele gemeinsame Stunden im Hoferfeld!

Kontakt

SV Typico Lochau

Hofriedenstraße 10

6911 Lochau

office@svlochau.at

+43 664 1248261

newsletter

ANFAHRT

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Bankverbindung:

Sparkasse Lochau

lautend auf SV Typico Lochau

IBAN: AT61 2060 1003 0000 0544

partner