· 

KM will Heimserie gegen den FC Schruns fortsetzen

Unsere Kampfmannschaft konnte die letzten drei Heimspiele allesamt gewinnen. Diese Serie soll auch im Heimspiel am kommenden Samstag gegen den FC Schruns fortgesetzt werden. Zudem will man die Montafoner, die in der Tabelle einen Punkt vor unserer Mannschaft liegen, mit einem Heimsieg überholen. Im Vorspiel empfängt unsere 1b Mannschaft das 1b vom FC Sulz.

 

Anbei die wichtigsten Infos zum Doppel-Heimspiel im Stadion Hoferfeld:

 

Anpfiff:

Spielbeginn ist am kommenden Samstag, 7. September 2019 um 17:00 Uhr im Stadion Hoferfeld. Die 1b Mannschaft spielt bereits um 14:45 Uhr.

 

Kader:

Das Trainerteam Akdeniz/Brzaj muss gegen den FC Schruns aller Voraussicht nach nur auf Fabian Dominikovic (Bundesheer) und Johannes Pichler (Knorpelschaden) verzichten. Alle anderen Spieler sind fit und einsatzbereit und das Trainerteam hat die Qual der Wahl, welche Spieler den Sprung in den Kader und die Startelf schaffen. Man darf gespannt sein!

 

Gegner:

Unser Gegner aus Schruns schaffte vergangene Saison den Aufstieg in die Vorarlbergliga und ist bereits so richtig angekommen. Das Team um Trainer Mario Ledetzky startete mit drei Siegen, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen in die neue Saison. Zuletzt gewannen die Montafoner gegen den VfB Bezau in letzter Minute mit 2:1.

In den bisherigen 21 Duellen zwischen dem SVL und dem FC Schruns konnte sich unsere Mannschaft 11 Mal durchsetzen, der FC Schruns gewann 9 Spiele und lediglich ein Mal trennte man sich Unentschieden. Bemerkenswert: In diesen bisherigen 21 Spiele fielen im Durchschnitt 3,48 (!) Tore pro Spiel.

An das letzte Spiel zwischen dem SVL und dem FC Schruns erinnert sich jeder SVL-Fan gerne zurück: Mit einem 1:0 Heimsieg am 16.06.2018 feierte unsere Mannschaft den langersehnten Aufstieg in die Vorarlbergliga. Das Goldtor erzielte Robin Lhotzky.

 

Schiedsrichter:

Das Spiel wird geleitet von Jakob Rigger. Der Regionalliga-Schiedsrichter leitet am Samstag sein 11. Vorarlbergliga-Spiel und das überhaupt erste mit Lochauer Beteiligung. Er wird an den Linien assistiert von Christoph Schneider und Amel Demiri.

 

Matchday Sponsor:

Das Heimspiel gegen den FC Schruns wird präsentiert vom Gasthaus Kornmesser in Bregenz. Wir bedanken uns recht herzlich für die Unterstützung!

 

1b empfängt FC Sulz:

Unsere junge 1b Mannschaft empfängt im Vorspiel ab 14:45 Uhr die 1b Mannschaft vom FC Sulz. Nachdem die Mannschaft zuletzt in eine kleine Niederlagenserie geraten ist, soll diese am Samstag natürlich beendet und der erste Heimsieg in der neuen Saison eingefahren werden. Unterstützt unsere Mannschaft!

 

Junior-Weekend-Sponsor:

Auch das Junior-Weekend wird präsentiert vom Gasthaus Kornmesser in Bregenz. Wir bedanken uns recht herzlich bei Thomas und Theresia Zwerger für die Unterstützung!

Parkplatzinformation


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

SV Typico Lochau

Hofriedenstraße 10

6911 Lochau

office@svlochau.at

0664/1248261

newsletter

ANFAHRT

Bankverbindung:

Sparkasse Lochau

lautend auf SV Typico Lochau

IBAN: AT61 2060 1003 0000 0544

partner