· 

KM empfängt den FC Lustenau

Nach der klaren Auswärtsniederlage beim FC Nenzing brennt unsere Mannschaft auf Wiedergutmachung. Die Chance dazu gibt es bereits kommenden Mittwoch um 18:30 Uhr im Heimspiel gegen den FC Lustenau. Unsere 1b Mannschaft gastiert zeitgleich beim FC Mäder.

 

Anbei die wichtigsten Infos zum Spiel:

 

Anpfiff:

Spielbeginn am kommenden Mittwoch, 14. August 2019 um 18:30 Uhr im Stadion Hoferfeld. Die 1b Mannschaft spielt ebenfalls um 18:30 Uhr in Mäder.

 

Kader:

Das Trainerteam Akdeniz/Brzaj muss gegen den FC Lustenau definitiv auf Fabian Dominikovic (Bundesheer) sowie auf Georg Bantel (Urlaub) verzichten. Fraglich sind Murat Coskun, Niklas Ausserlechner und Patrick Prantl, die allesamt angeschlagen sind. Man darf gespannt sein, wer am Mittwoch im Stadion Hoferfeld auflaufen wird.

 

Gegner:

Unser Gegner aus Lustenau schaffte in der vergangenen Saison als souveräner Meister den Aufstieg in die Vorarlbergliga. Das Team um Ex-Profi Daniel Madlener konnte aus den ersten beiden Partien 3 Punkte holen. Das erste Spiel gegen den SC Admira Dornbirn musste beim Stand von 2:0 für die Lustenauer abgebrochen werden. Das letzte Pflichtspiel zwischen dem SVL und dem FC Lustenau fand am 24.03.2018 in Lustenau statt. Damals konnte sich unsere Mannschaft durch Tore von Fabian Fink, Robin Lhotzky und Tobias Heidegger mit 1:3 durchsetzen.

 

Schiedsrichter:

Das Spiel wird geleitet von Anto Krizic. Der 43-jährige Lustenauer leitet damit sein 2. Vorarlbergliga-Spiel und das 2. mit Lochauer Beteiligung. Er wird an den Linien assistiert von Franz Roithinger und Konstantin Halder.

 

Matchday Sponsor:

Das Heimspiel gegen den FC Lustenau wird präsentiert von den öffentlichen Notaren Mag. Valentin Huber-Sannwald und Dr. Michael Gächter - Ihren Notaren für kompetente und individuelle Rechtsberatung in Bregenz. Wir bedanken uns recht herzlich für die Unterstützung!

 

1b zu Gast in Mäder:

Unsere junge 1b Mannschaft gastiert ebenfalls am Mittwoch um 18:30 Uhr beim FC Mäder, die vergangene Saison den Aufstieg in die 3. Landesklasse geschafft haben. Nach dem Auswärtssieg am Wochenende gegen den FC Götzis 1b will das Team um Trainer Ralf Schwaiger natürlich unbedingt nachlegen und freut sich ebenfalls über eure Unterstützung!

Parkplatzinformation


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

SV Typico Lochau

Hofriedenstraße 10

6911 Lochau

office@svlochau.at

0664/1248261

newsletter

ANFAHRT

Bankverbindung:

Sparkasse Lochau

lautend auf SV Typico Lochau

IBAN: AT61 2060 1003 0000 0544

partner