· 

KM gewinnt beim Hella DSV mit 3:0

Was für ein Auftritt unserer Mannschaft! Beim Tabellenvierten Hella DSV zeigt unsere Mannschaft über 90 Minuten ein beherzte Leistung und siegt letztendlich verdient mit 0:3.

 

Zum ersten Mal in dieser Saison waren alle Spieler einsatzbereit und unser Trainerteam hatte die Qual der Wahl, wer von Beginn an auflaufen darf. Die ersten zehn Minuten des Spiels gehörte der Heimmannschaft aus Haselstauden, doch unsere Hintermannschaft konnte drei Mal in höchster Bedrängnis klären und so blieb es beim 0:0. In weiterer Folge der ersten Halbzeit kam unsere Mannschaft dann immer besser ins Spiel und kam auch zu einigen Chancen, die jedoch allesamt nicht vewertet werden konnten und so ging es torlos in die Kabinen.

 

In der Halbzeit schien Trainer Aydin Akdeniz die richtigen Worte gefunden zu haben, denn unsere Mannschaft kam noch besser aus der Kabine und wurde dann in der 60. Minute dafür belohnt. Kevin Prantl setzte sich gleich gegen mehrere Spieler durch und sein Schuss wird unhaltbar abgefälscht und unsere Mannschaft lag beim Favoriten in Führung. Auch in weiterer Folge stand unsere Mannschaft sehr kompakt und lies keine wirkliche Torchance für die Hausherren zu. Die Mannschaft aus Haselstauden musste dann immer mehr riskieren und machte weiter auf. In Minute 81 spielte unser Team dann einen blitzsauberen Konter: Fabian Fink setzt sich im Mittelfeld durch, der Ball kommt erneut zu Kevin Prantl, und dieser lässt sich nicht zweimal bitten und entscheidet das Spiel mit seinem zweiten Treffer an diesem Tage. Den Schlusspunkt dieser Partie setzte dann Kapitän Fabio Feldkircher mit einem Elfmetertor in Minute 86.

 

Alles in allem war es ein verdienter Sieg für unsere Mannschaft, denn man zeigte wieder das, was in den letzten Wochen gefehlt hat: Aggressivität, Kompaktheit und guten Offensiv-Fußball - was letztendlich zu einem verdienten 3:0 beim Tabellenvierten Hella DSV führte. Gratulation!

 

Weiter geht es bereits kommenden Samstag (17:00 Uhr) mit dem Heimspiel gegen die Amateure vom SC Austria Lustenau!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

SV Typico Lochau

Hofriedenstraße 10

6911 Lochau

office@svlochau.at

0664/1248261

newsletter

ANFAHRT

Bankverbindung:

Sparkasse Lochau

lautend auf SV Typico Lochau

IBAN: AT61 2060 1003 0000 0544

partner