KM will beim Tabellenführer punkten

Am kommenden Samstag wartet eine schwere Aufgabe auf unsere Kampfmannschaft: Um 16:00 Uhr ist man beim Tabellenführer FC Wolfurt zu Gast. Unser 1b gastiert am Samstag um 17:00 Uhr beim FC Sulz 1b.

 

Anbei die wichtigsten Infos zum Spiel:

 

Anpfiff:

Spielbeginn ist kommenden Samstag, 20. April 2019 um 16:00 Uhr auf dem Sportplatz an der Ach in Wolfurt.

 

Kader:

Die beiden Langzeitverletzten Alexander Rundstuck (Innenbandeinriss) und Niklas Ausserlechner (Kreuzbandriss) sind vergangene Woche wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen, die Partie in Wolfurt kommt für die beiden aber noch zu früh. Fabian Dominikovic (Knöchelverletzung) und Semih Yasar (krank) sind für das Spiel noch fraglich. Ansonsten sind alle Mann an Bord und wir sind gespannt, welche Elf das Trainerteam aufs Feld schicken wird.

 

Gegner:

Unser Gegner aus Wolfurt ist in der Vorarlbergliga das Maß aller Dinge und führt die Tabelle mit 47 Punkten an. Mit den Ex-Profis Harun Erbek und Alexander Djordevic und vielen gestandenen Vorarlbergliga-Spielern, u. a. Alexandar Umjenovic und Benjamin Neubauer spielen einige namhafte Spieler für die Truppe um Trainer Joachim Baur. Im Hinspiel kassierte unsere Mannschaft zuhause eine 0:6 (0:3) Klatsche.

 

Schiedsrichter:

Das Spiel wird geleitet von Daniel Bode. Für den 39-jährigen Lustenauer ist es das 69. Vorarlbergligaspiel und das 21. mit Lochauer Beteiligung. Er wird an den Linien assistiert von Manuel Silva-Dominguez und Kevin Miljkovic.

  

1b will den ersten Dreier:

Unsere 1b Mannschaft gastiert am Samstag um 17:00 Uhr beim FC Sulz 1b. Nach den beiden Unentschieden zum Frühjahrsauftakt will das Team um Trainer Mario Huber in Sulz endlich den ersten Sieg im Jahr 2019 einfahren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

SV Typico Lochau

Hofriedenstraße 10

6911 Lochau

office@svlochau.at

0664/1248261

newsletter

ANFAHRT

Bankverbindung:

Sparkasse Lochau

lautend auf SV Typico Lochau

IBAN: AT61 2060 1003 0000 0544

partner