· 

KM feiert ersten Sieg im Jahr 2019

Der Knoten ist endlich geplatzt: Unsere Kampfmannschaft gewinnt zuhause gegen den FC BW Feldkirch mit 3:1 (2:0) und darf sich endlich über den ersten Sieg im Jahr 2019 freuen. Die Tore erzielten Kevin Prantl, Fabio Feldkircher (Elfmeter) und Semih Yasar. Unser 1b punktet auch im zweiten Spiel 2019 und holt gegen RW Rankweil 1b ein 3:3 (2:2) Unentschieden.

 

Im Vergleich zur Vorwoche kehrten Georg Bantel und Julian Reiner für Leon Endres und Tobias Heidegger in die Startelf zurück und unsere Mannschaft startete wie in den Spielen zuvor von Beginn an druckvoll. Nachdem Kevin Prantl und Fabian Fink zwei Sitzer vergaben, war Ersterer dann in Minute 7 zum ersten Mal erfolgreich und ließ die Fans zum ersten Mal an diesem Nachmittag jubeln. Auch in weiterer Folge der ersten Halbzeit spielte unser Team guten Fußball, ließ hinten wenig anbrennen und erspielte sich weitere Chancen, die aber nicht genutzt werden konnten. Bis zur 40. Minute. Nach einem Eckball kommt Benjamin Kaufmann an den Ball und wird regelwidrig zu Fall gebracht und dies hatte einen Elfmeter zur Folge. Kapitän Fabio Feldkircher schnappte sich den Ball und erhöhte zum Halbzeitstand von 2:0.

 

Trainer Aydin Akdeniz scheinte auch in der Halbzeit die richtigen Worte gefunden zu haben, denn unsere Mannschaft kam gut aus der Kabine und nur sechs Minuten nach Wiederanpfiff bereits die Vorentscheidung: Benjamin Kaufmann mit einem klasse Zuspiel auf Semih Yasar, und dieser ließ sich nicht zweimal bitten und erhöhte auf 3:0 - sein fünfter Treffer in den letzten sechs Spielen. Nach dem 3:0 schien unsere Mannschaft zu sicher zu sein und zeigte nicht mehr die Leistung, die man in den letzten Wochen gewohnt war - die Folge war eine wenig ereignisreiche Schlussphase des Spiels und eine teilweise unkonzentrierte Leistung unseres Teams - doch BW Feldkirch gelang nicht mehr wie der Anschlusstreffer in Minute 70 und so konnte unsere Mannschaft letztendlich endlich den - aufgrund der ersten Halbzeit auch verdienten - ersten Sieg im Jahr 2019 feiern.

 

Weiter geht es kommenden Samstag (16:00 Uhr) mit dem schweren Auswärtsspiel beim Tabellenführer FC Wolfurt - unser Team freut sich auch hier über zahlreiche blau-weiße Fans.

 

Die besten Bilder vom Spiel gibt es hier

1b punktet auch im zweiten Spiel

Unsere junge 1b Mannschaft bleibt auch im zweiten Spiel im Frühjahr ungeschlagen und befindet sich weiter auf dem 8. Tabellenplatz. Die Tore für unser Team beim 3:3 (2:2) gegen RW Rankweil 1b erzielten Kevin Roth, Patrick Rak und Marwin Biegger. Weiter so, Männer!

SVL - Ergebnisse vom Wochenende

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

SV Typico Lochau

Hofriedenstraße 10

6911 Lochau

office@svlochau.at

0664/1248261

newsletter

ANFAHRT

Bankverbindung:

Sparkasse Lochau

lautend auf SV Typico Lochau

IBAN: AT61 2060 1003 0000 0544

partner