· 

Vier SVL Spieler bei Auswärtssieg verletzt

Wie bereits berichtet, haben sich beim Auswärtsspiel in Fußach vier SVL-Spieler teilweise schwerer verletzt.

Alexander Rundstuck verletzte sich bereits in Halbzeit eins, als ihn ein Gegenspieler in einem Zweikampf unglücklich am Knöchel traf und musste ausgewechselt. Ein Einsatz von ihm in den verbleibenden zwei Spielen ist fraglich.

Julian Rupp setzte in Minute 55 zu einem Sprint an und griff sich plötzlich an den hinteren Oberschenkel. Die Schwere und Dauer der Verletzung wird sich in den kommenden Tagen herausstellen.

Patrick Prantl verletzte sich in der Schlussphase bei einem Zweikampf erneut an derselben Schulter, die ihn zuletzt mehrere Monate zum Zuschauen verdonnert hat. Er wird aller Voraussicht nach erst wieder im Frühjahr ins Geschehen eingreifen können.

Semih Yasar knallte nach einem Zweikampf in der Nachspielzeit mit seinem linken Knie in die Werbebande und muss dort wohl gegen einen scharfen Gegenstand gestoßen sein. Er zog sich dabei eine Schnittwunde sowie eine Schleimhautverletzung zu und wird die letzten zwei Spiele im Jahr 2018 definitiv verpassen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

SV Typico Lochau

Hofriedenstraße 10

6911 Lochau

office@svlochau.at

0664/1248261

newsletter

ANFAHRT

Bankverbindung:

Sparkasse Lochau

lautend auf SV Typico Lochau

IBAN: AT61 2060 1003 0000 0544

partner