· 

KM verabschiedet sich aus dem VFV Cup

Mit einer bitteren 2:4 (2:0) Heimniederlage verabschiedet sich unsere Kampfmannschaft aus dem diesjährigen VFV Cup. Bis zur 80. Minute lag man mit 2:0 in Front, doch dann brach unsere Mannschaft ein und kassierte binnen 10 Minuten vier Tore und musste somit die sechste Heimniederlage in Folge hinnehmen.

 

Unser Team startete druckvoll und engagiert in die Partie und wurde bereits nach 12 Minuten dafür belohnt. Nach einer wunderbaren Flanke von Marc Barton stand Florian Haag goldrichtig und köpfte unsere Mannschaft in Front. Auch in weiterer Folge lief der Ball gut und in Minute 37 folgte ein wunderschöner Spielzug über links, Fabian Dominikovic brachte eine ideale Flanke und Julian Rupp traf ebenfalls per Kopf zum 2:0. Mit diesem Zwischenstand ging es auch in die Kabinen.

 

In Hälfte zwei hatte unsere Mannschaft dann nicht mehr soviel vom Spiel und setzte nur noch vereinzelte Nadelstiche. Der eingewechselte Kevin Prantl hätte nach 58 Minuten sogar auf 3:0 erhöhen können, scheiterte aber am gegnerischen Tormann. Unsere Gegner hatten zwar viel Ballbesitz, doch unser Team stand gut und lies keine Chancen zu. Bis zur 80. Minute: Wie aus dem Nichts erzielt Simon Walch den Anschlusstreffer und unserer Mannschaft war das fehlende Selbstvertrauen anzumerken: Ab diesem Zeitpunkt gelang nichts mehr und die Gegner wurden nahezu eingeladen, die Tore zu erzielen. So folgten in Minute 81 und 84 zwei weitere Tore und unsere Mannschaft war plötzlich in Rückstand. Als dann alles nach vorne geworfen wurde, konnten die Gäste sogar noch auf 4:2 erhöhen.

 

Alles in allem eine sehr bittere Niederlage. Bis zur 80. Minute spielte man mit einem "konfortablem" 2:0 Vorsprung und scheidet letztendlich doch aus dem Cup aus. Nun gilt es sich bestmöglich zu erholen und sich auf die Meisterschaft konzentrieren, weiter geht es am kommenden Dienstag in Bregenz. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

SV Typico Lochau

Hofriedenstraße 10

6911 Lochau

office@svlochau.at

0664/1248261

newsletter

ANFAHRT

Bankverbindung:

Sparkasse Lochau

lautend auf SV Typico Lochau

IBAN: AT61 2060 1003 0000 0544

partner