· 

KM verliert in Lauterach

Unsere Kampfmannschaft gastierte an Maria Himmelfahrt beim FC Lauterach. Trotz eines stark dezimierten Kaders zeigte unsere Mannschaft einmal mehr eine gute Leistung, obwohl das Ergebnis ganz und gar nicht danach aussieht.

 

Bereits nach zwei Minuten der erste Schock für unser Team: Nach einer Unachtsamkeit in unserer Abwehr ging der FC Lauterach durch Elvis Alibabic in Führung. Unsere Mannschaft brauchte im Anschluss eine Weile, bis sie ins Spiel fand, doch von Minute zu Minute erholte man sich vom frühen Rückstand. Nach 25 Minuten steckte dann Fabian Fink ideal auf Julian Rupp durch, und der lies sich nicht zwei Mal bitten und traf zum 1:1 Ausgleich. Nur 8 Minuten später dann erneut die Führung für Lauterach durch Andre Schöch. Unsere Mannschaft spielte dennoch weiter nach vorne und Julian Rupp hatte in Minute 38 dann erneut den Ausgleich am Fuß, doch er setzte den Ball übers Tor. Praktisch im Gegenzug erhöhte die Heimmannschaft dann sogar noch auf 3:1 und mit diesem Spielstand ging es dann auch in die Kabinen.

 

Unsere Mannschaft kam gut aus der Halbzeit und versuchte, schnellstmöglich den Ausgleich zu erzielen. Leider fehlte in jeder Aktion das Quäntchen Glück und unser Team konnte kein Tor mehr erzielen, obwohl die Chancen dafür sicherlich gegeben waren. Als dann in der Schlussphase nochmals alles nach vorne geworfen wurde, erzielte Lauterach per Konter noch das 4:1.

 

Fazit: Unsere stark dezimierte Mannschaft zeigte bereits das zweite Spiel in Folge eine beherzte und gute Leistung, doch leider fehlt im Moment das letzte bisschen und man kann sich nicht für die Leistungen belohnen. Nun gilt es, sich bestmöglich auf das nächste schwere Heimspiel gegen den SC Röthis (So, 10:30 Uhr) vorzubereiten, um dann die nächsten Punkte einzufahren. Kopf hoch, Männer!

1b gewinnt in Altenstadt

Unsere 1b Mannschaft gewinnt auswärts gegen das 1b vom TSV Altenstadt mit 1:5 (0:3). Die Tore erzielten Johannes Pichler (2), Franco Bologna (2) und Manuel Köhldorfer.

 

Gratuliere, Männer!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

SV Typico Lochau

Hofriedenstraße 10

6911 Lochau

office@svlochau.at

0664/1248261

newsletter

ANFAHRT

Bankverbindung:

Sparkasse Lochau

lautend auf SV Typico Lochau

IBAN: AT61 2060 1003 0000 0544

partner