Faszination. Emotion. Sensation.

Seit 1946 erfolgreich. Wir mit Euch sind 100% SVL.

Der Sportverein Lochau (Sektion Fußball) wurde nach der Gründungsversammlung (15.04.1946) am 18.04.1946 beim Vorarlberger Fußballverband von unserem Gründungsobmann Dir. Johann Alge angemeldet.

 

Am 02.06.1946 fand sodann die erste Jahreshauptversammlung statt, bei der auch der Vereinsstatut, das auch heute noch in modifizierter Form gilt, beschlossen.

 

Als Besonderheit aus der ersten Jahreshauptversammlung darf daraus zitiert werden: ".... der Sportverein Lochau ist unpolitisch...., die Freiheit der religiösen Überzeugung und Betätigung der Mitglieder ist gewährleistet und geschützt...., jede offensichtlich auf militärische Ausbildung abzielende Betätigung (Wehrsport) ist verboten. Überlegungen, die damals sicherlich aus der schlimmen politischen- und der Kriegssituation resultierten.

 

Dir. Johann Alge, geb. am 15.04.1913 wurde in dieser ersten Jahreshauptversammlung des SV Lochau zum Obmann gewählt. Als Vereinsfarbe wurde "blau/weiß" festgelegt. Der Mitgliedsbeitrag wurde mit Schilling 6,00 pro Vereinsjahr festgelegt, wobei der damalig Kassier Alois Böhler (anfänglich Erwin Bennath) monatlich 50 Groschen kassierte. Das erste Fußballdress in der Farbe blau/weiß (24 Stück) wurde zum Stückpreis von Schilling 5,00 im Juli 1946 bei der Firma Benedikt Mäser gekauft.

 

Den Gründungsmitgliedern war nebst sportlichen Aktivitäten auch Geselligkeit ein großes Anliegen, dies beweist, dass sie bereits am 28.07.1946 im Gasthof Haggen einen Tanzabend veranstalteten. Somit hatte der jährliche Sportlerball des SV Lochau bereits seit 1946 Tradition.

 

Nachdem es in den Gemarkungen der Gemeinde Lochau damals keinen eigenen Sportplatz gab und die gemeindepolitische Führung von damals auch keine Bereitschaft bekundete, dafür eine geeignete Fläche zur Verfügung zu stellen, bemühte sich Obmann Dir. Johann Alge, den auf Gemeindegebiet Hörbranz liegenden, von den Franzosen errichteten Sportplatz am See, für die Sektion Fußball pachtweise zu bekommen, was auch gelang. So blieb dieser Sportplatz am See, mit den spartanischen Umkleidekabinen (für die Duschen wurde das Wasser aus der Leiblach bezogen) bis zum Jahre 1978 der Fußballplatz des SV Lochau.

 

Wir danken heute noch dem Gründungsobmann Herrn Dir. Johann Alge für die geleistete Arbeit und führen Ihn als Ehrenpräsident.


SV typico Lochau

Hofriedenstraße 10

6911 Lochau am Bodensee

Mail: office@svlochau.at

Tel: +43 664 1248261

Öffnungszeiten Geschäftstelle: MO-FR von 14.00 bis 16.00 Uhr

Bankverbindung: Sparkasse Lochau, IBAN: AT61 2060 1003 0000 0544